vergaberecht 2017 – textsammlung
gesetze und verordnungen

[ams] rechtsanwälte

Vergaberecht 2017 – Textsammlung

Gesetze und Verordnungen

14,90 € (inkl. MwSt.) zzgl. Versandkosten i.H.v. 2,60 €

Historie

Das Paket zur Modernisierung des europäischen Vergaberechts beinhaltet ein vollständig überarbeitetes Regelwerk für die Vergabe öffentlicher Aufträge und Konzessionen. Der europäische Gesetzgeber hat mit dem Erlass der europäischen Richtlinien im Jahr 2014 das Vergaberecht komplett neu kodifiziert. Die Richtlinien waren bis zum 18. April 2016 in deutsches Recht umzusetzen. Dieser Zeitplan konnte vom Deutschen Gesetzgeber eingehalten werden. Am 14. April 2016 wurde mit der Bekanntmachung der Verordnung über die Vergabe von öffentlichen Aufträgen (VergRModVO) die deutsche Vergaberechtsmodernisierung oberhalb der EU-Schwellenwerte vorerst zum Abschluss gebracht.

Mit der Bekanntgabe der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) auf der Homepage des BMWi wurde ein erster Schritt in Richtung Modernisierung der Vergabe von öffentlichen Liefer- und Dienstleistungsaufträgen unterhalb der EU-Schwellenwerte vollzogen. In einem weiteren Schritt müssen dann Bund und Länder diese VO jeweils durch einen Anwendungsbefehl in Kraft setzen.

Diese Textsammlung enthält die wesentlichen Gesetze und Verordnungen im Sinne des neuen Vergaberechts 2016/2017.

Inhalt

  • Einleitung
  • DELEGIERTE VERORDNUNG (EU) 2015/2172 DER KOMMISSION vom 24. November 2015 zur Änderung der Richtlinie 2014/23/EU des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf die Schwellenwerte für Vergabeverfahren
  • DELEGIERTE VERORDNUNG (EU) 2015/2170 DER KOMMISSION vom 24. November 2015 zur Änderung der Richtlinie 2014/24/EU des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf die Schwellenwerte für Auftragsvergabeverfahren
  • DELEGIERTE VERORDNUNG (EU) 2015/2171 DER KOMMISSION vom 24. November 2015 zur Änderung der Richtlinie 2014/25/EU des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf die Schwellenwerte für Auftragsvergabeverfahren
  • DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) 2016/7 DER KOMMISSION vom 5. Januar 2016 zur Einführung des Standardformulars für die Einheitliche Europäische Eigenerklärung
  • Verordnung (EG) Nr. 1370/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2007 über öffentliche Personenverkehrsdienste auf Schiene und Straße und zur Aufhebung der Verordnungen (EWG) Nr. 1191/69 und (EWG) Nr. 1107/70 des Rates
  • Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB), Vierter Teil
  • Verordnung über die Vergabe öffentlicher Aufträge (Vergabeverordnung  – VgV)
  • Verordnung über die Vergabe von öffentlichen Aufträgen im Bereich des Verkehrs, der Trinkwasserversorgung und der Energieversorgung (Sektorenverordnung – SektVO)
  • Vergabeverordnung für die Bereiche Verteidigung und Sicherheit (VSVgV)
  • Verordnung über die Vergabe von Konzessionen (Konzessionsvergabeverordnung – KonzVgV)
  • Verordnung zur Statistik über die Vergabe öffentlicher Aufträge und Konzessionen (Vergabestatistikverordnung – VergStatVO)
  • Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen, Teil A (VOB/A)
  • Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen, Teil B (VOB/B)
  • Unterschwellenvergabeordnung (UVgO)
  • Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen, Teil A, Abschnitt 1 (VOL/A)
  • Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen, Teil B (VOL/B)

 

3. Auflage
Stand: 13. Oktober 2017
Format (B x L x H): 15,0 x 21,0 x 2,5 cm
Gewicht: ca. 600 g
Das Buch können Sie unter kontakt@ams-rae.de bestellen.