Ankündigung: LOGiSPECIAL© Seminar-Workshop, Ausschreibungen und Nutzungsverträge für Logistikimmobilien in Häfen, am 23.09.2015, 09:00 bis 17:30, in Koblenz

Logistikimmobiliennutzungsverträge in Häfen unterscheiden sich aufgrund der logistiktypischen und hafenspezifischen Besonderhei­ten stark von allgemeinen Gewerbeimmobilienmietverträgen. So gilt es Entwicklungsziele (z.B. durch Investitionsregelungen oder Mie­tanpassungsregelungen) und Sonderlagen (wie z.B. wetterbedingte Regelungen oder Ufergeldgarantien) vertraglich optimal abzubilden. Außerdem treten in Häfen oftmals öffentliche Auftraggeber als Ver­mieter auf, so dass es zu einer Ausschreibungspflicht kommen kann. Diese sollte unbedingt beachtet werden, da andernfalls die Unwirk­samkeit des Mietvertrages droht.

Informationen über den Seminarablauf, die Referenten und die Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte dem Seminarflyer.

Seminarflyer-Logistikimmobilien in Häfen